Neue Version des FH Kufstein Raumbelegungs-Webservice

Ich hab mich mal wieder meinem Raumbelegungs-Webservice für die FH Kufstein gewidmet und das komplette System auf Basis des Zend Frameworks neu aufgebaut.

Resultat: der Code ist sauber und wartbar – das ZF nimmt einem einiges an Arbeit ab. Nur der Webservice hat einige Experimente gefordert, bis er mal lief. Ich habe übrigens nicht wie geplant Zend_Soap_Autodiscover eingesetzt, da ich damit kein funktionierendes Ergebnis hinbekommen habe. Im Endeffekt hab ich dann das WSDL-Dokument des alten Webservices kopiert und angepasst, war die einfachste Lösung und funktioniert.

Neuigkeiten:

  • Generelle Architektur basierend auf der MVC-Implementation des ZF
  • SOAP Webservice über Zend_Soap
  • Caching mittels Zend_Cache
  • Screenscraping mit simple_html_dom
  • Webclient mit einigen Änderungen beim URL-Handling

Mehr dazu auf der Projektseite.