Google Chrome

Sieht sehr interessant aus, bin mal gespannt, wie das dann in Realität aussieht. Anscheinend soll die erste Beta für Windows heute noch rauskommen. Der Comic ist übrigens sehr anschaulich und interessant gestaltet und einen Blick wert.

Update: der Browser ist mittlerweile für Windows XP/Vista verfügbar. Habs mir gleich mal angesehen und bin durchaus positiv überrascht. Nach 15 Minuten testbrowsen kann ich nur sagen: der gesamte Browser ist sehr schnell, sei es beim Starten des Browsers selbst aber auch beim Rendern von Webseiten. Die Oberfläche ist gut gelungen und wirkt sehr aufgeräumt und auf das Nötigste beschränkt. Subtile Animationen lassen den Browser dabei sehr “flüssig” wirken. Interessant und gut umgesetzt finde ich den Downloadmanager mit Fortschrittsanzeige am unteren Browserrand und die Statuszeile, die nur bei Bedarf eingeblendet wird. Alleine die Tabs am oberen Rand sind vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, besonders im Vollbildmodus. Um Chrome wirklich einzusetzen fehlen mir diverse Features wie beispielsweise der “automatische Bildlauf” oder die Möglichkeit, URLs per Drag&Drop auf einen Tab zu öffnen, der Browser hat aber einiges an Potential und ich freu mich auf weitere Versionen.