GNU Nano Tipps & Tricks, Shortcuts und Syntax Highlighting

Ich verwende auf der Kommandozeile bevorzugt nano gegenüber vim, ganz einfach deswegen weil mir vim zu umständlich ist, ich mir die Befehle nie merke und ich für die Bearbeitung von ein paar Configfiles nicht unbedingt einen “mächtigen” Editor benötige. Zum Programmieren verwende ich sowieso lieber eine graphische Umgebung. Trotzdem kann nano eigentlich mehr, als man auf den ersten Blick meinen könnte. In der Augustausgabe von freiesMagazin sind ab Seite 25 einige nützliche Tipps&Tricks, Shortcuts und die Möglichkeit des Syntax Highlighting für diverse Sprachen beschrieben.

Wem Syntaxhighlighting für eine bestimmte Sprache abgeht: auf dem LinuxHelp Wiki gibts noch ein paar rc-files für diverse Sprachen. Hier meine für PHP (aus dem Wiki leicht angepasst):

syntax "php" ".php[2345s~]?$"
color brightblue start="<?(php)?" end="?>"
color blue start="<[^?]" end="[^?]>"
color cyan "$[a-zA-Z_0-9]*"
color cyan "([)|(])"
color blue "<(var|class|function|echo|case|break|default|exit|switch|if|else|elseif|@|while|foreach|return|public|private|protected|require|require_once|new|true|false|as)>"
color red "="
color green "[,{}()]"
color green "=="
color white "('[^']*')|("[^"]*")"
color yellow start="<!--" end="-->"
color yellow start="/*" end="*/"
color yellow start="#" end="$"